Aus Libroskop wird Libroscope

Auf diesem Blog ist in letzter Zeit wenig passiert. Regelmässigen Besucherinnen und Besuchern dürfte das schon aufgefallen sein. Nur ein Beitrag im letzten halben Jahr, damit gehörte Libroskop schon in die Kategorie der Untoten. Ein Geisterblog, sozusagen…

Für das Dahinsiechen gab es einige handfeste Gründe. Der wichtigste dürfte die mangelnde Zeit gewesen sein, verursacht v. a. durch zuviel Lohnarbeit. Und wenn der Faden mal gerissen ist, lässt sich schwer an das Davor anknüpfen. Denn jetzt, da die zeitliche Situation wieder besser ist, hätte es zwischenzeitlich etliche interessante Bücher gegeben, die eine Rezension verdient hätten. Aber jetzt noch über diese schreiben? Vielleicht kommt da noch was nach, sicher werde ich in Zukunft wieder über meine Lektüren schreiben, aber wahrscheinlich nicht in der ausführlichen Form von früher.

Gleichzeitig gibt es noch andere kulturelle Gebiete neben der Literatur, die mich interessieren. Nicht über alle kann/will ich hier schreiben, aber ich dachte mir, dass sich Film und Literatur ganz gut ergänzen könnten. Schon in der Vergangenheit gab es hier vereinzelt Texte über Filme. Und da ich zeitweise häufiger im Kino bin als mit einem Buch auf dem Sofa liege, könnte damit die Chance steigen, dass sich die Lust zum Schreiben einstellt.

Ein Blog über Literatur und Kino nun also, und damit diese Veränderung nach außen sichtbar wird, habe ich mich zu einer kleinen Namensänderung entschlossen: aus Libroskop wird Libroscope. Libro für das Buch, scope wie in Cinemascope.

Ich hoffe, dass Ihr, liebe Leserinnen und Leser, mit dieser Veränderung etwas anfangen könnt. Wer wissen möchte, wie ich filmmäßig ticke, kann sich beretis meine Kurzurteile zu aktuellen Filmen unter dem Menüpunkt „Film – Ranking“ ansehen. Neues von Libroscope dann hoffentlich in Kürze.

– Tobias Lindemann

 

Advertisements

3 Gedanken zu „Aus Libroskop wird Libroscope

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s